Top Social

Lecker: Mediterraner Nudelsalat

Montag, 20. März 2017

Huhu, ihr Lieben! Ich dachte mir, es wäre mal wieder Zeit für ein leckeres Rezept hier auf dem Blog! Es gibt heute einen mediterranen Nudelsalat für euch. Und die Geschichte dieses Nudelsalats ist ganz lustig: Ich wollte eigentlich einen Aufstrich für Florian zubereiten, da er momentan so viel Brot isst. Statt immer nur Butter und Gelbwurst (his favourite), wollte ich ein paar frischere Zutaten verarbeiten bzw. hineinschmuggeln. Hat aber nicht funktioniert und er wollte lieber wieder seine Gelbwurst. Also saß ich da mit einer ganzen Schüssel mediterranem Frischkäse und musste mir etwas anderes einfallen lassen. So entstand dann letztendlich auch dieser Nudelsalat 😝 Abeeeeer, durch Zufall entstehen ja manchmal super Leckereien, nicht wahr? Und es kam wie es kommen musste: Den Nudelsalat fand Florian total klasse. Inklusive Chili. Soll mal einer verstehen, haha. Nun aber auch schon zum Rezept!



Zutaten (für eine große Schüssel)

Für den mediterranen Frischkäse:
300 g Frischkäse
5 Cherry Tomaten
100 g Paprika rot
90 g Feta
25 Basilikumblätter
20 schwarze Oliven
4 El Olivenöl
Salz und Pfeffer

Außerdem:
250 g Fusilli
50 g Pinienkerne

Nach Gusto als Topping:
Basilikum
Chili
angebratener Knoblauch
Cherry Tomaten
schwarze Oliven
Parmesan

Als erstes könnt ihr die Fusilli kochen und schon beiseitestellen und abkühlen lassen. Macht euch nun an den Frischkäse. Dazu werden Frischkäse, Cherry Tomaten, Paprika, Feta, Basilikum und Oliven mit ca. 4 El Olivenöl püriert. Schmeckt das Ganze anschließend noch mit Salz und Pfeffer ab. Dann könnt ihr die Fusilli auch schon mit dem Frischkäse vermischen. Röstet eure Pinienkerne noch in einer Pfanne an und mischt diese noch in den Nudelsalat. Schmeckt alles nochmal mit Salz und Pfeffer ab und wenn die Konsistenz noch etwas trocken ist, gebt einfach noch etwas Olivenöl hinzu. 

Und nun könnt ihr nach Lust und Laune Basilikumblätter, Chili oder Chiliflocken, angebratenen Knoblauch, Cherry Tomaten, schwarze Oliven und Parmesan auf eurem Nudelsalat verteilen. Passt das einfach an euren Geschmack an. Der eine mag es vielleicht schärfer, ein anderer streut mehr Parmesan darüber - wie ihr wollt 😃


Was ich an dem Nudelsalat so mag, ist dass der Frischkäse so richtig an den Nudeln klebt. Ich mag das gar nicht, wenn man Nudelsalat serviert bekommt, der aus ein paar trockenen Nudeln und ein paar einsamen Rucola-Blättern besteht... Eeeeerk!

Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß beim Nachkochen! Der Nudelsalat ist auch super für die nahende Grillsaison! Bald ist es wieder so weit 😁 Ich freue mich schon riesig!

Startet gut in die neue Woche, ihr Lieben! Bis ganz bald.
Alles Liebe
Eure Stilblume

PS: Ich freue mich riesig über ein Like!
Follow
Kommentare on "Lecker: Mediterraner Nudelsalat"
  1. Bei mir entstehen auch meistens durch Zufall die besten Gerichte :) oft auch dadurch, dass ich nicht mehr so viel daheim habe und dann überlegen muss, was ich aus meinen Resten Leckeres kreieren kann :) dein Nudelsalat sieht richtig lecker aus :)
    Liebe Grüße, Nole

    AntwortenLöschen
  2. Gerade auch noch auf dein tolles Rezept gestoßen...das wird gleich am Sonntag zum Grillen bei Freunden getestet!! Leeeecker!!!! Ich ärgere mich gerade, dass ich nicht schon früher auf deinen Blog gestoßen bin!! Liebe Grüße Seli (heissgeliebtes)

    AntwortenLöschen