Top Social

Image Slider

Schnelle Blätterteig-Pizza mit Pesto und Rucola (& Schritt-für-Schritt-Anleitung)

Freitag, 28. April 2017

Ein neues Rezept - juhu! Ja, ich muss mich wirklich entschuldigen, dass der kulinarische Bereich hier auf dem Blog in letzter Zeit so gelitten hat. Aber so eine Schwangerschaft kann einem schon mal für eine kurze Zeit den Appetit verderben...! Inzwischen ist das aber wieder vorbei, ich koche wieder mit ganz viel Freude und habe dieses köstliche Rezept für euch vorbereitet: Eine schnelle Blätterteig-Pizza mit Zucchini, Tomate, Pesto und Rucola - mmmmm! Und damit ihr alle Arbeitsschritte gut nachvollziehen könnt, habe ich euch eine kleine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Bildern gebastelt!

{GEWINNSPIEL} Die Schatzinsel Online Shop - Florian testet zum Frühstück ein Toaster-Set und ihr könnt etwas Tolles gewinnen!

Sonntag, 23. April 2017
{Werbung} Als ich vor kurzem vom Online-Shop Die Schatzinsel kontaktiert wurde und mir eine Zusammenarbeit angeboten wurde, habe ich mich riesig gefreut. Der Shop ist mit lauter wunderschönen Produkten bestückt und es sind viele richtig tolle Marken vertreten (Done by Deer, Ferm Living, A Little Lovely Company - um nur ein paar meiner Favoriten zu nennen). Es ist immer ein tolles Gefühl, wenn man mit einer Firma zusammenarbeiten darf, die einen einfach zu 100% überzeugt und die auch mit Sicherheit gut bei euch ankommt 😊 Der Shop ist auf jeden Fall wirklich toll und es ist für Kinder in jedem Alter und zu jedem Anlass etwas dabei. Man findet vom Thema Basteln bis zum Thema Einrichtung so ziemlich alles, was das Herz begehrt. Schaut also unbedingt mal vorbei! Am Ende dieses Beitrags habe ich außerdem noch ein tolles Gewinnspiel für euch vorbereitet, das ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen solltet 💛

Kommen wir nun aber auch schon zu dem süßen Toaster-Set von Le Toy Van, das wir testen durften!


Überraschung: Florian bekommt ein Geschwisterchen! Ich bin wieder schwanger!

Montag, 17. April 2017

Tadaaaaa - Überraschung! Ja, es ist wahr, ich bin wieder schwanger und Florian wird demnächst ein großer Bruder! Wir sind überglücklich und freuen uns echt riesig, dass unsere kleine Familie bald um noch ein Familienmitglied größer wird und wir dann nicht mehr zu dritt, sondern zu viert sind! 😊

Ich kann mir vorstellen, dass viele tatsächlich recht überrascht über diese Neuigkeiten sind, da Florian ja auch noch so klein ist. Aber wir haben diese Entscheidung tatsächlich sehr bewusst getroffen und finden die Vorstellung sehr schön, dass wir dann zwei Kinder haben, die vom Alter sehr nah beieinander sind. Mir ist absolut bewusst, dass es noch wirklich anstrengend wird und ich mir vielleicht zwischenzeitlich denken werde was war denn das für eine Schnapsidee, aber im Großen und Ganzen wird es absolut großartig sein - da bin ich mir sicher!

Es wird hier auf dem Blog im Gegensatz zu meiner ersten Schwangerschaft ein paar Schwangerschafts-Updates geben. Letztes Mal war ich einfach in der Arbeit ziemlich eingespannt und der Blog hat allgemein etwas darunter gelitten. Es war gar nicht daran zu denken, noch ein zusätzliches Thema einzugliedern. Dazu kam, dass ich mir oft nicht sicher war, ob ich etwas so Intimes überhaupt teilen möchte. Aber mit Florians Geburt und all den Dingen, die ich in den letzten Monaten erlebt habe, ist der Blog inzwischen ein Ort geworden, an dem ich viele dieser Dinge hier mit euch teile und es macht mir richtig Spaß! Ich freue mich immer, wenn wir uns dazu austauschen können und ich eure Geschichten und Meinungen höre. Und davon soll es in den nächsten Monaten noch viel mehr geben, während ihr mich durch meine zweite Schwangerschaft begleitet 😊 Natürlich sollen auch die anderen Themenbereiche wie Rezepte und Mode nicht zu kurz kommen, aber ich finde, ein Blog kann sich mit der Zeit ruhig ein wenig verändern und es können auch immer mal wieder neue Bereiche dazukommen - wie im echten Leben auch. Aber ich werde darauf achten, dass alle Leser auf ihre Kosten kommen und es hier nicht zu einseitig zugeht, Indianerehrenwort! 💛

Momentan bin ich in der 15. Schwangerschaftswoche, das heißt, die heikle und doch von einigen unangenehmen Begleiterscheinungen geprägte Anfangszeit ist überstanden und es beginnt nun eigentliche der schönste Teil der Schwangerschaft: das 2. Trimester! Ich werde euch alles zum 1. Trimester in einem separaten Beitrag erzählen, der schon bald online gehen wird. Heute wollte ich einfach nur die großen News mit euch teilen und es endlich in die Welt hinausschreien 😁 Diese Geheimniskrämerei ist echt nicht so meins, haha.

Ihr Lieben - nun ist es also raus! Ich freue mich riesig auf die nächsten Monate und natürlich am allermeisten auf unser Oktoberbaby! Ich hoffe, ihr habt schöne Ostertage mit euren Liebsten verbracht. Wir haben es einfach ganz faul angehen lassen und das tut richtig gut!

Alles Liebe
Eure Stilblume

Frühlingslook: Zarte Pastelltöne und Glockenärmel

Sonntag, 9. April 2017
Mantel: Zara (hier) // Tasche: Zara (hier) // Jeans: H&M // Schuhe: H&M // Sonnenbrille: Ray Ban

Hallo, ihr Lieben! Genießt ihr den Frühling auch so sehr wie ich? Ich kann gar nicht genug von all den rosa Blüten bekommen und wir verbringen so viel Zeit wie nur irgendwie möglich an der frischen Luft. Gestern hat ein Freund gesagt, dass das Besondere am Frühling ja ist, dass man diese ganzen Kleinigkeiten wie schöne Blüten und dergleichen noch so bewusst wahrnimmt. Im Sommer hat man sich schon daran gewöhnt. Und so ist es auch! Man freut sich im Frühling einfach nochmal eine Spur mehr über jede kleine Veränderung der Natur und genießt alles total bewusst. 

Heute habe ich noch einen Frühlingslook für euch. Ich trage einen Mantel mit Glockenärmeln in einem zarten Pastellton. Ich liebe aktuell den Trend zu ausgefallenen Ärmelformen und finde, das wirkt sehr feminin und elegant. Wenn man den Rest des Outfits einigermaßen schlicht hält, kommt der Trend meiner Meinung nach am besten zur Geltung.

Frühlingslook 2.0 // Weiße Bluse & Skinny Jeans

Montag, 3. April 2017
Bluse: H&M // Jeans: H&M // Tasche: Mango // Ketten: Zara / Happiness Boutique* // Sonnenbrille: Ray Ban // Schuhe: H&M

Der Frühling ist nun endlich da - und zwar so richtig! Ich genieße es so sehr und Florian und ich sind so viel wie möglich draußen im Garten, spielen in seiner kleinen Sandkiste und inspizieren Grashalme und Rindenmulch. Es gibt so viel für ihn zu entdecken und es ist wahnsinnig herzerwärmend ihn dabei zu beobachten. Vom letzten Frühling und Sommer hat er ja nicht so furchtbar viel mitbekommen, weil er noch so klein war und hauptsächlich auf meinem Arm geschlummert hat. Aber dieses Jahr ist er mittendrin statt nur dabei 😀 

Auch modetechnisch genieße ich den Frühling so sehr. Endlich keine dicken Jacken mehr. Keine klobigen Stiefel mehr. Ich konnte auch die dunklen, matten Farben langsam nicht mehr sehen. Nach ein paar Monaten deprimiert das einfach nur noch und dann muss schleunigst der Frühling her! Schon lustig - ich freue mich ja immer so auf den Winter, weil ich ihn an für sich wirklich mag! Da ich ja in Asien aufgewachsen bin, ist das für mich einfach irgendwie immer noch exotisch. Aber irgendwann reicht es selbst mir, haha.