Pink & Grün: Ein Herbstlook mit Baby

Oversize Mantel: Mango (hier) // Hose: Bellybutton // Fellkragen: Mango (hier) // Ohrringe: Mango // Sneaker: H&M (hier) // Tasche: Mango (hier)

Hallo, ihr Lieben! Heute soll es hier mal wieder um etwas gehen, das hier in letzter Zeit zwischen all den Babythemen doch etwas untergegangen ist: Mode! Ich muss ehrlich sein, dass das Thema in letzter Zeit nicht nur auf dem Blog kürzer treten musste, auch in meinem "echten" Leben war dafür in den letzten Wochen wirklich wenig Platz. Meine Outfits beschränkten sich nach dem Krankenhaus erst mal auf Schlafanzüge und gemütliche, stilltaugliche Outfits, die nicht an der Kaiserschnittnarbe gedrückt haben - und wir hatten einfach andere Prioritäten, ist ja klar. 

Aber nach und nach kehrt hier nun so etwas wie ein Alltag ein und ich habe auch wieder ein wenig Spaß daran, mal etwas Schönes anzuziehen, auch wenn es nur für einen kurzen Spaziergang an der frischen Luft ist. 


Die Fotos entstanden bei einem dieser Spaziergänge in den letzten Tagen, den wir gleichzeitig nutzten, um ein paar Fotos zu schießen. Auf Instagram hatte ich euch ja schon davon erzählt: Alex hat mir zu Mias Geburt mein Traumobjektiv geschenkt (das Sony 85 mm 1.8)!!! Und damit haben wir dann gleich mal ein bisschen experimentiert 😊 Ich bin super happy und finde, dass es wirklich total schöne Bilder zaubert... Ich werde noch viel Spaß damit haben, da bin ich mir sicher. Übrigens: Wenn euch meine Fotoausrüstung interessiert, dann klickt euch doch mal hier rein! Da erfahrt ihr unter anderem auch, warum ich ein so großer Fan von spiegellosen Systemkameras bin. 


Nun aber auch schon zurück zum eigentlichen Thema heute: Herbstmode. Ich habe letztens zu Alex gesagt, dass ich es jedes Jahr auf's Neue total schade finde, dass die Leute in der kalten Jahreszeit zum Großteil zu gedeckten Farben greifen: Schwarz, braun, dunkelblau... Ich finde das immer so trist, irgendwie. Ja, ich habe auch viele dunkle Teile für Herbst und Winter im Schrank hängen. Irgendwie spiegelt es die Jahreszeit ja auch ganz gut wider... Aber so ein paar Farbkleckse haben doch auch etwas und so ein bunter Mantel in einem Meer von schwarz und braun macht doch gute Laune, oder!? Deswegen konnte ich bei diesem Oversize Mantel in pink auch nicht widerstehen 😁 Aber ja, wenn ihr das nächste Mal in der U-Bahn sitzt oder in der Stadt herumlauft, achtet mal darauf, wie viele Menschen gedeckte Farben tragen. Ist wirklich erstaunlich. Wie ist das bei euch? Darf's denn in den kalten Monaten auch mal bunt sein?


Und ja, mit zwei kleinen Kindern Outfits zu fotografieren ist alles andere als einfach und das müssen wir definitiv noch üben, haha!!! Florian ist die ganze Zeit abgehauen und Mia wollte lieber auf den Arm. Deswegen haben wir sie kurzerhand in die Bilder integriert 😀 Aber das Ergebnis ist für die chaotischen Umstände doch ganz passabel, oder!?


Ich wünsche euch auf jeden Fall noch eine schöne restliche Woche und hoffe natürlich, mein Herbstoutfit gefällt euch! Vielleicht folgt ja bald schon eine Fortsetzung... 😉

Alles Liebe
Eure Stilblume

Kommentare

  1. Ein tolles Outfit und sehr schöne Fotos, besonders das 3. Bild ist einfach nur richtig süß! :)

    AntwortenLöschen
  2. Respekt was für perfekte Bilder entstanden sind. Mann merkt überhaupt nicht das der Kleine weggeflitzt ist. Und so ein schönes Outfit. Ich finde auch nicht, dass es im Herbst immer triste Farben sein müssen.

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Stilblume, das rosa mit dem grün sieht einfach toll aus.Ich lese gerne bei dir. Es ist hier für mich ausgesprochen gemütlich und Chick. Liebe Grüße von Elke


    AntwortenLöschen